Die Vögel

Aristophanes Komödie „Die Vögel“ auf ALTGRIECHISCH mit Exkurs zum Hexameter –   Chorvortrag zu Homeros und Hesiodos
Vortrag und Gesang

 Mit Rainer Ziemann, Dietrich Bartezky, Thomas Klein, Michael Milbradt, Hannelore Reißner und den Gästen Iosif Alygizakis, Steffen Marciniak

Neben der Lektüre im Altgriechischen Original bemüht sich der Arbeitskreis „ALTGRIECHISCH“ um ein tieferes Verständnis der einzelnen Szenen und ihrer Funktion in der längsten und farbenreichsten Komödie des Aristophanes: „Die Vögel“ sowie um eine zeitgemäße Übersetzung und einen künstlerischen Vortrag in der an einigen Spitzen-Universitäten bereits gebräuchlichen klassischen Aussprache aus der Zeit des Aischylos, Sophokles oder Thukydides. Zudem gibt es Exkurse zu den epischen Dichtern Homeros und Hesiodos, deren hexametrischer Vortrag im Chor vorgestellt wird. Am Veranstaltungsort inmitten alter Bücher gibt es ein kleines Puppentheater zur Veranschaulichung.

Ort: Antiquariat ABC „Aristophanes, Boethius & Co“, Schlegelstr. 16 (Ecke Borsigstr.),      S-Nordbahnhof, 10115 Berlin